Geschichte unseres Vereins

1963

Gründung der „Gruppe pensionierter Prokuristen des Schweizerischen Bankvereins“ auf Initiative von Dr. Jules Düblin und Hans Herzog. Erster Obmann wurde Dr. Jules Düblin. Die Gründung erfolgte auf Grund der misslichen wirtschaftlichen Lage seit 1933 und der miserablen finanziellen Situation der pensionierten Prokuristen in den 50er-Jahren bedingt durch die anhaltende Teuerung. Ein Vorstoss bei den damaligen Bankbehörde hatte Erfolg. Seither wurden den Rentnern jährliche Teuerungszulagen ausgerichtet. Nachdem die Vereinigung gegründet war, wollte man es nicht bei den materiellen Belangen bewenden lassen. Man bemühte sich, den Zusammenhalt unter den Kollegen zu fördern und organisierte auch Anlässe. Nach dem Tod von Dr. Düblin und des späteren Obmanns Hans Selinger waren keine Akten mehr zu finden. In der Folge verflachten die Aktivitäten.

1983

Auf Veranlassung von Rudolf Duthaler sen. fand am 30. Juni 1983 in der „Safran Zunft“ eine Zusammenkunft von 14 Kollegen statt bei welcher Gelegenheit Ernst Fretz zum neuen Obmann bestimmt wurde. Mitgliederbestand Ende 1984 = 35 Personen.

1988

Am Ende dieses Jahres übernahm Eugen Christen die Leitung der Gruppe bis Ende 1993. Zu dieser Zeit war der Mitgliederbestand auf 66 Personen angewachsen.
 

1994

Zum Jahresanfang übernahm Werner Regenass das Amt des Obmanns.
 

1997

Von diesem übernahm am Monatshock vom 8. Januar Peter Gürtler die Leitung der Vereinigung und führte die seit 1983 eingeführten und sehr beliebten periodischen Anlässe geselliger und sozialer Art weiter.

2003

Am 5.2.2003 erfolgte die Gründung des heutigen Vereins unter dem Namen “VPK UBS Basel“, Verein pensionierter Kader der UBS AG Basel”. Mit dieser Massnahme wollten die Initianden die Gruppe, welche in der Zwischenzeit auf 100 Mitglieder angewachsen war, auf eine bessere rechtliche Grundlage stellen. Mit diesem Akt verschwand der alte Name der Vereinigung und auch der interne Name „PPaner-Club“. Geblieben sind die Kameradschaft untereinander und der Elan aller Mitglieder, die regelmässig und aktiv an den Veranstaltungen teilnehmen. Erster Präsident des neuen Vereins wurde der „alte“ Obmann Peter Gürtler.

2009

An der GV vom 4.2.2009 wird Urs Burkhardt zum neuen Präsident gewählt.

2010

Der Verein zählt per 1.10.2010 116 Mitglieder. Seit letztem Jahr  werden pensionierte Mitarbeiter der UBS aller Kaderstufen aufgenommen
 

2012

Per Ende Jahr waren 121 Mitglieder im Verein eingeschrieben.
 

2013

Anlässlich der GV vom 6.3.2013 wurde Werner Graf  als Präsident und Nachfolger für den am 29.1.2013 verstorbenen Urs Burkhardt gewählt.

Im Oktober 2013 feierte der VPK UBS Basel das 50-jährige Jubiläum seines Vereins und seiner Vorgängergruppe PPaner. Einen Bericht darüber finden Sie hier.

Der Mitgliederbestand per Ende Jahr betrug 112 Personen.
 

2014

Per Ende Jahr waren 109 Mitglieder im Verein eingeschrieben.
 

2015

Am Meeting vom  7.10.2015 trat Ernst Mauchle von seiner Funktion als Reiseleiter nach 22 Jahren  zurück. Die anwesenden Mitglieder dankten ihm für seine 33 organisierten Reisen.

Am Jahresende waren 108 Mitglieder im Verein eingeschrieben.
 

2016

Der Mitgliederbestand sank per 31.12.2016 auf 102 Mitglieder.

2017

Ende Jahr waren noch 102 Mitglieder eingeschrieben.

Fundgrube:


 Fund aus dem Archiv:  Chronik von Ernst Fretz 
 

 

 

Logo-VPK-09-2
Titel Geschichte